Planspiel.jpg
Dynamische Führungssimulation 2019Dynamische Führungssimulation 2019

4. Radebeuler interdisziplinäre Führungssimulation "Komplexe Betreuungslage"

Ansprechpartner

Herr
Innocent Töpper

Leiter Rotkreuz-Dienste
Servicestelle Ehrenamt

Tel: 0351 43 90 83 2
toepper(at)drk-dresdenland.de

 

 

Am 26. Oktober 2019 ist es wieder soweit:

Die 4. Radebeuler interdisziplinäre Führungssimulation
"Komplexe Betreuungslage"
startet.

In diesem Jahr werden folgende Fachdienste und Organisationen gemeinsam üben:

  • Landespolizei (Polizeidirektion Dresden)
  • Psychosoziale Notfallversorgung (Team für Notfallseelsorge & Krisenintervention LK Meißen)
  • Personenauskunftswesen (DRK Kreisauskunftsbüro Radebeul-Riesa)
  • Einsatzabschnittsleitung Rettungsdienst (LK Meißen)
  • Führungskräfte aus dem Katastrophenschutz (aus dem LK Meißen)

Wie immer werden wir eine möglichst realistische Übung abhalten, die in Echtzeit von 10-14 Uhr simuliert wird.

 Hier können Sie sich für die Führungssimulation verbindlich anmelden.

Anmeldeformular

Hier können Sie sich verbindlich für die 4. Radebeuler interdisziplinäre Führungssimulation "Komplexe Betreuungslage" anmelden.

Hier dürfen Sie einen Wunsch äußern, welche Aufgaben Sie während der Führungssimulation ausführen wollen.

Folgende Besonderheiten sind bei meiner Verpflegung zu beachten:

Bemerkungsfeld:

In den nächsten Tagen erhaltet ihr eine Bestätigungsmail sowie weitere Instruktionen.